Hinweise

Herzwochen 2023 [ weitere Informationen ]

Nordic Walking wird ab sofort jeden Montag angeboten! [ weitere Informationen ]

Die Herz-Selbsthilfegruppe Gifhorn trifft sich wieder regelmäßig [ weitere Informationen ]

Ein neuer Podcast der Herzstiftung ist da!
Ab 9. Mai können Sie das komplette Inteview mit Dietmar Wagner und Ruth Ney hören
oder vorab hier lesen. Jetzt reinhören!

Wiederwahl

Auf der Mitgliederversammlung der Herz-Selbsthilfegruppe Gifhorn am 9.Januar 2023 wurden Dietmar Wagner als Ansprechpartner, Irene Dittmann und Jutta Champignon als Stellvertreterinnen wieder gewählt.


Pressemitteilung: 10. Januar 2024

Bei der Mitgliederversammlung der Herz-Selbsthilfegruppe Gifhorn am 8. Januar 2024 wurde der Vorstand auf Antrag des Kassenprüfers Bernd Rogge mit drei Enthaltungen einstimmig entlastet und mit den anschließenden Wahlen mit drei Enthaltungen einstimmig wiedergewählt.

Ansprechpartner:          Dietmar Wagner
Stellvertreterinnen:       Jutta Champignon und Irene Dittmann

Die Arbeitsgruppen wurden bestätigt:

Küche:                          Brigitte Paustian
Seniorenbeirat:            Jutta Champignon
Technik-Experte           Adolf Laub
Kassenprüfer:               Bernd Rogge und Achim Eichholz


Dietmar Wagner
- Ansprechpartner der Herz-Selbsthilfegruppe Gifhorn -

Leiferde, 09.01.2024


Funktions- und REHA-Sport mit der Rheuma-Liga Gifhorn

Die Rheuma-Liga Gifhorn bietet einen verschiedene Gymnastikkurse unter Anleitung einer lizenzierten Übungsleiterin für Selbstzahler an.

[ Weitere Informationen im Bereich Termine ]


Die Herz-Selbsthilfegruppe feiert 10-jähriges Jubiläum

2022 11 07 gruppeDie Herz-Selbsthilfegruppe Gifhorn feierte am 7.November 2022 Ihr 10-jähriges Jubiläum.

Als Gäste kamen Frau Sabine Trexler von der AOK, Frau Sabine Campe von der AWO-Selbsthilfekontaktstelle sowie Frau Daniela Niebuhr von der St. Altfrid-Gemeinde.

Geehrt wurden die drei Gründungsmitglieder Ute Blank, Adolf Laub und Dietmar Wagner für Ihre 10-jährige Mitgliedschaft und Ihr Engagement in der Herz-Selbsthilfegruppe.

Wir freuen uns auch, das unser ältestes Mitglied Elsa Priske auf Einladung von Ingrid Rödel gemeinsam mit uns unser Jubiläum gefeiert hat.

Ein großer Dank geht an den Festausschuss, der mit seinem Engagement und seiner Unterstützung unser Jubiläum zu einem gelungenen Fest gemacht hat.

Unsere Jubiläumsbroschüre steht Ihnen als Download [ 20,5 MB ] auf unserer Seite zur Verfügung.

2022 11 07 gruender2022 11 07 elsa2022 11 07 festausschuss


WAZ-Artikel 5. Mai 2022

az artikel wagner 80 geburtstag 0522Ein Leben für das Ehrenamt: Dietmar Wagner aus Leiferde wird 80 Jahre alt 

Schon in den 1950er Jahren engagierte sich Dietmar Wagner ehrenamtlich.

Von Dennis Nobbe

[ weiter zum Artikel in der Wolfsburger Allgemeinen ]

Quelle: Wolfsburger Allgemeine 05.05.22
Text: Dennis Nobbe
Foto: Sebastian Preuss


Urkunde der AWO-Selbsthilfekontaktstelle

2022 11 07 awo uebergabe urkunde2022 11 07 awo urkundeEin besonderer Dank geht an die AWO-Selbsthilfekontaktstelle Gifhorn, die uns anlässlich unseres Jubiläums eine Urkunde für unser Engagement und besondere Verdienste überreichte.

 

 

 


Neuer digitaler Selbsthilfe-Stammtisch

2022 04 26 Digital 2Das erste Treffen des digitalen Selbsthilfe-Stammtischs fand am 26.04.2022 statt.

Bei den Treffen wird an Smartphone, Tablet und etc. geübt, Begriffe geklärt und sich gegenseitige bei Abbau technischer Hürden geholfen. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf der Verbesserung der digitalen Gesundheitskompetenz.

In regelmäßiger Folge – immer an einem Dienstag von 10.00 bis 12.00 Uhr – trifft sich der Digital - Stammtisch.

In der ersten Stunde wird immer ein vereinbartes Thema besprochen.

Nach der Pause gibt es die Möglichkeit für individuelle Fragen und Antworten.

Die Selbsthilfekontaktstelle des AWO Kreisverbandes Gifhorn e.V. unterstützt den Stammtisch bei der Organisation und inhaltlichen Gestaltung.

Organisation und Administrator der What’s App Gruppe:
Dietmar Wagner von der Herz-Selbsthilfegruppe Gifhorn

Interessierte Selbsthilfegruppenmitglieder können sich an die AWO-Selbsthilfekontaktstelle

Tel. 05371-5947825, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. wenden oder an Herrn Wagner (Leiter der Herz Selbsthilfegruppe Gifhorn).

Gez. Dietmar Wagner


Spendenaktion für die Deutsche Herzstiftung

Anlässlich meiner Geburtstagsfeier möchte ich auf Geschenke verzichten und um eine Spende zu Gunsten der Deutschen Herzstiftung bitten, für die ich seit mehr als 10 Jahren ehrenamtlich Beauftragter bin.

Es wird eine Spendenbox bereitstehen – eine direkte Überweisung ist auch möglich. Die genauen Daten erfragen Sie direkt bei mir (Kontakt).



Dietmar Wager
Ehrenamtlicher Beauftragterder deutschen Herzstiftung

Die Deutsche Herzstiftung stellt allen Spendern eineZuwendungsbestätigung aus.


Am 5. Mai feierte Dietmar Wagner seinen 80 Geburtstag

Viele ehrenamtliche Tätigkeiten begleiteten Dietmar Wagner schon seit frühester Jugend in unterschiedlichen Bereichen: Angefangen in der Jugend als Klassensprecher, später dann in den 50er Jahren lag das Engagement beim Heimat-Sportverein VfL Jesteburg in der damaligen Heimat südlich von Hamburg. Nach dem Umzug nach Leiferde in Niedersachsen wirkte Dietmar Wagner beim heimischen Tennis-Klub SV Leiferde und kümmerte sich unter anderem um die Planung und den Bau des zukünftigen Vereinshauses. Die Freude an Vierbeinern sorgte dafür, dass sich Dietmar Wagner 2007 als Vorsitzender des Vereins Hundefreunde Wichelnförth bei Groß Oesingen engagierte.

Die Herz-Selbsthilfegruppe Gifhorn trifft sich wieder

Die Mitglieder der Herz-Selbsthilfegruppe haben fast alle ihre zweite  Corona-Schutzimpfung erhalten.

Sie treffen  sich wieder regelmäßig unter Einhaltung der aktuellen Hygienemaßnahmen jeden ersten Montag im Monat im Gruppenraum der St.Altfrid-Gemeinde in Gifhorn Pommernring 2 von 9.00 – 11.00 Uhr  |  Anmeldungerbeten bei Jutta Champignon Tel. 05371 – 5 22 98

WN-Artikel 12. April 2022

wagner podcast 0422Leiferder spricht im Podcast der Herzstiftung

Ab 9. Mai ist das Interview mit Ditmar Wagner zu hören, dem Beauftragten im Kreis Gifhorn.

Von Reiner Silberstein

Gifhorn. Für den Podcast mit dem Titel „Im Puls – Wissen für Ihre Gesundheit“ führt die Deutsche Herzstiftung alle 14 Tage ein Gespräch mit einem Kardiologen oder einem betroffenen Herzpatienten. Ab 9. Mai ist dort das Interview mit Ditmar Wagner aus Leiferde zu hören, dem ehrenamtlichen Beauftragen der Herzstiftung im Kreis Gifhorn.

Mit 80 nicht zu alt für ein Ehrenamt

Ein neuer Podcast-Beitrag mit Dietmar Wagner, Beauftragter der Deutschen Herzstiftung für die Region Gifhorn, ist  in Vorbereitung. Das Thema „Gründung und Leitung einer Herz-Selbsthilfegruppe“

Er erscheint am 9. Mai 2022 – anlässlich seines 80.Geburtstages

Das komplette Inerview zum Podcast finden Sie vorab zum lesen und als Download hier:
[ 2022-05-09 podcast-wagner.pdf - 55,4 KB ]

Jetzt reinhören!


Deutsche Herzstiftung startet Podcast-Serie

lbl impulsUnter dem Motto
Im PULS – Wissen für Ihre Gesundheit

Startet die Deutsche Herzstiftung zum Weltherztag 2021 Ihre eigene Podcast-Produktion.

Jetzt reinhören!
Es erwarten Sie aktuelle und interessante Themen.
Alle Podcasts können auf der Herzstiftungs-Website unter www.herzstiftung.de/podcasts direkt gehört werden.

Mitgliederversammlung 2022

Die Herz-Selbsthilfegruppe Gifhorn hat auf ihrer Mitgliederversammlung am 10.01.2022 alle Vorstandsmitglieder wieder gewählt: Dietmar Wagner als Ansprechpartner der Gruppe und die beiden Stellvertreterinnen Jutta Champignon und Irene Dittmann.


Jubiläumsbroschüre


broschuere hgg 2022 webder Herz-Selbsthilfegruppe Gifhorn
- 2012-2022
24seitiges PDF-Dokument
[ 20,5 MB ]